L Ski Alpin

Nadia Fanchini brachte einen Buben zur Welt © APA / HANS KLAUS TECHT

Es ist ein Bub: Nadia Fanchini im Mutterglück

Skistar Nadia Fanchini ist Mutter: Die 33-Jährige hat in der Nacht auf Dienstag in Brescia einen Buben zur Welt gebracht.

Die Entbindung sei gut verlaufen, Mutter und Söhnchen Alessandro sind wohlauf, schreibt der Italienische Wintersportverband FISI.

Vater des Buben ist Devid Salvadori, Skitrainer des italienischen Europacup-Kaders.

Nadia Fanchini feierte in ihrer von zahlreichen Verletzungen geprägten Karriere 2 Weltcupsiege (Lake Louise 2008, Super-G und La Thuile 2016, Abfahrt) und gewann 2 WM-Medaillen in der Abfahrt (Bronze Val d'Isere 2009, Silber Schladming 2013).

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210