L Ski Alpin

Der Bozner Riccardo Tonetti startet nächste Woche in Levi

Europacup: Vier Südtiroler einberufen

Am Sonntag, 18. November fährt die italienischen Europacup-Mannschaft der Alpinen nach Finnland, wo in Levi gleich vier Rennen in nur fünf Tagen ausgetragen werden. Am Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. November finden zwei Riesentorläufe statt, während am Samstag, 24. und Sonntag, 25. November zwei Slalom auf dem Programm stehen. Acht “Azzurri” wurden für den Europacup-Auftakt in Levi einberufen, darunter die drei Südtiroler Riccardo Tonetti, Andy Plank und Hagen Patscheider. Bei den Damen steht hingegen Sarah Pardeller im Europacup-Aufgebot.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH