L Ski Alpin

Strahlende Siegerin: Federica Brignone (Pentaphoto)

Federica Brignone trumpft in der Kombi groß auf

Federica Brignone war in der Alpinen Kombination von Crans-Montana nicht zu schlagen und holte sich so ihren ersten Sieg in dieser Disziplin. Nicol Delago belegte als beste Südtirolerin den 24. Platz, Hanna Schnarf wurde nach dem Super-G disqualifiziert.

Vor exakt einem Monat jubelte Federica Brignone am Kronplatz, wo sie im Riesentorlauf ihren dritten Weltcupsieg feiern durfte. Nun ließ die begnadete Allrounderin bei der Kombi in Crans-Montana den vierten Streich folgen.

Nach dem ersten Durchgang, einem kuriosen Super-G, lag Brignone an zweiter Stelle, geschlagen nur von Ilka Stuhec. Im zweiten Lauf ließ sie dann ihre gesamte technische Klasse aufblitzen und fuhr der Konkurrenz sprichwörtlich davon. Am Ende betrug ihr Vorsprung auf die Halbzeitführende Stuhec eine Sekunde, Michaela Kirchgasser wurde mit 1,16 Sekunden Rückstand Dritte.

Dank des Siegs kann sich Brignone nun auch Hoffnungen auf eine kleine Kristallkugel machen. Vor der letzten Saison-Kombi am Sonntag hat sie 40 Punkte Rückstand auf die Führende Stuhec.

Nicol Delago, nach dem Super-G an 30. Stelle, verbesserte sich im Slalom um sechs Positionen und heimste schließlich als 24. einige Weltcuppunkte ein. Hanna Schnarf lag nach dem Super-G an 13. Stelle, wurde aber nachträglich disqualifiziert. Als Begründung führte die FIS Regel 628.5 an, sprich: „Falscher oder nicht zeitgerechter Start.“


FIS Weltcup in Crans-Montana (SUI)

Kombination der Damen, Endstand nach Super-G und Slalom:
1. Federica Brignone (ITA) 1.56,09
2. Ilka Stuhec (SLO) +1,01
3. Michaela Kirchgasser (AUT) +1,16
4. Wendy Holdener (SUI) +1,48
5. Marusa Ferk (SLO) +1,93
6. Marie-Michele Gagnon (CAN) +2,06
7. Stephanie Brunner (AUT) +2,17
8. Lena Dürr (GER) +2,18
9. Elena Curtoni (ITA) +2,22
10. Federica Sosio (ITA) +2,36

12. Francesca Marsaglia (ITA) +2,65
24. Nicol Delago (ITA/Wolkenstein) +5,21
Disqualifiziert: Hanna Schnarf (ITA/Olang)



SN/td



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210