L Ski Alpin

Peter Fill wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. © Pentaphoto/Alessandro Trovati / Alessandro Trovati

Fill beendet Saison: „Aber ich komme wieder“

Paukenschlag im Ski-Zirkus! Speed-Ass Peter Fill hat am Freitag wegen anhaltender Verletzungsprobleme sein Saisonaus bekannt gegeben. Doch dies soll nicht der Abschluss seiner Karriere sein, wie der Kastelruther verkündete.

„Für diese Saison ist Schluss mit Rennfahren. Man muss zu 100% fit sein, um konkurrenzfähig zu bleiben. Mit meinen Rückenschmerzen hätte ich in Wengen nicht antreten können. Auch die anspruchsvollen Abfahrten in Garmisch und Kitzbühel hätte ich nicht bewältigen können“, wird Fill vom italienischen Wintersportverband zitiert.

Fill hatte bereits im Sommer mit Muskelproblemen zu kämpfen. Dann kam zu Saisonbeginn der Sturz in Beaver Creak hinzu, bei dem er sich ein Hämatom im Rücken zuzog, welches noch nicht vollständig verheilt ist. „Ich komme zurück, weil ich meine Karriere nicht so beenden möchte. Eigentlich wollte ich nur mehr diese und nächste Saison fahren, doch jetzt hat sich mein Ziel geändert: Ich will bis zur WM 2021 in Cortina dem Ski-Zirkus aktiv erhalten bleiben“, gibt sich Fill kämpferisch.

Autor: dl

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210