L Ski Alpin

Verena Gasslitter beim Super-G in Lake Louise (Pentaphoto) Verena Gasslitter (rechts) mit Theresa Steinlechner (Foto: FB Gasslitter)

Für Verena Gasslitter ist die Saison zu Ende

Der Weltcup Super-G von Lake Louise vom vergangenen Sonntag hat für die 20-jährige Kastelrutherin ein bitteres Nachspiel. Beim letzten Sprung verdrehte sich Gasslitter das linke Knie, kam danach zu Sturz und zog sich einen Kreuzbandriss zu. Außerdem wurde der Meniskus arg in Mitleidenschaft gezogen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210