L Ski Alpin

6 km Piste haben die Läufer am Sonntag vor sich. © Dolomites Val Gardena Marketing

Gardenissima auf Sonntag verschoben

Das Traditions-Skirennen Gardenissima wurde aufgrund von Schlechtwetter vom geplanten Samstag auf Sonntag verschoben .

Zum Ausklang der Ski-Saison lädt Gröden wieder zum längsten Riesentorlauf der Welt ein. Jedoch musste das beliebte Rennen auf den Sonntag verschoben werden, da Prognosen eine Schlechtwetterfront voraussagten. Die 650 Teilnehmer, unter denen neben Ski-Assen aus dem Weltcup auch Amateure dabei sind, müssen sich also noch gedulden. Der erste Läufer wird bereits um 7.30 Uhr in das Rennen gehen, während die Gardenissima-Kids um 14 Uhr startet.

Schlagwörter: Ski Alpin Riesentorlauf

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH