L Ski Alpin

Gianluca Rulfi (links) und sein Vorgänger Claudio Ravetto (Pentaphoto/FISI)

Gianluca Rulfi ist neuer Cheftrainer der Männer

Der italienische Wintersportverband FISI hat sich einige Wochen Zeit gelassen, doch nun ist es offiziell: Gianluca Rulfi wird der neue Trainer des alpinen Männerteams.

Der Name Rulfi zirkulierte seit Wochen in der Gerüchteküche, doch nun ist der Braten gegessen und Gianluca Rulfi das Amt des Hauptverantwortlichen der Männermannschaft übergeben worden. Somit wurde ein Nachfolger von Claudio Ravetto gefunden, derder vom Verband angestrebten Aufgabenteilung nicht zugestimmtund die Aufgabe als Männertrainer abgelehnt hatte.Den Part des Frauentrainers hat vor kurzem der Südtiroler Raimund Planker übernommen.

Bei denMänner hat dieFISIdie Geschicke in der Saison 2011/2012 einem erfahrenen Mann überlassen, denn Gianluca Rulfi ist seit Jahren im Weltcupzirkus dabei. Der gebürtige Piemontese betreute die vergangenen fünfSaisonen die Speed-Mannschaft der Männer.

Somit sind ihm auch die heimischen Athleten um Peter Fill, Werner Heel und Christof Innerhofer bestens Vertraut. Nicht zuletzt hatte auch er großen Anteil an den drei Medaillen des Gaisers bei der Weltmeisterschaft in Garmisch.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210