L Ski Alpin

Die Rennen in Alta Badia sind normalerweise ein echter Publikumsmagnet. © Jan Andre Sorarú

Grünes Licht für die „Gran Risa“

Der Internationale Ski Verband (FIS) hat erwartungsgemäß das OK für die beiden Alta-Badia-Rennen der Weltcup-Saison 2018/19 gegeben.

Wie üblich hat die FIS etwa zehn Tagen vor den Rennen eine letzte Kontrolle über den Zustand der Strecke durchgeführt. Basierend auf den aktuellen Schneeverhältnissen und der Wettervorhersage für die nächsten Tage, wurden die Rennen in Alta Badia von den FIS-Verantwortlichen bestätigt.

Das Weltcup-Programm in Alta Badia 2018/19
Sonntag 16. Dezember: Riesentorlauf der Herren (ab 10 Uhr)
Montag 17. Dezember: Parallel-Riesentorlauf (18.15 Uhr)

Autor: dl

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210