L Ski Alpin

Hannes Zingerle gewann sein 2. Europacup-Rennen. © Pentaphoto

Hannes Zingerle triumphiert auf der Reiteralm

Hannes Zingerle hat den Europacup-Riesentorlauf auf der Reiteralm (Österreich) für sich entschieden.

Der 25-jährige Gadertaler gewann am Donnerstag beim Europacup-Finale vor dem Deutschen Julian Rauchfuss (+0,42 Sekunden) und dem Österreicher Daniel Meier (+0,65). Für Zingerle ist es der insgesamt zweite Europacup-Sieg. Den ersten hatte er vor ziemlich genau zwei Jahren in Kranjska Gora eingefahren.


Mit diesem Triumph bewies Zingerle auch seine Aufwärtstendenz. Ende Februar konnte er nämlich in Bansko mit den Plätzen 22 und 27 Weltcuppunkte sammeln. In der Europacup-Riesentorlauf-Wertung schob sich der Gadertaler nun auf Rang 5 vor.

Alex Hofer auf Platz 19
Alex Hofer, der eine starke Saison fährt, fiel hingegen in der Disziplinwertung auf Platz 7 zurück. Der Kastelruther musste sich am Donnerstag mit Rang 19 zufrieden geben. Tobias Kastlunger sammelte als 48. keine Punkte. Zweitbester Azzurro wurde Tommaso Sala auf Rang 13.

Das Europacup-Finale auf der Reiteralm wird am Freitag mit einem Herren-Slalom fortgesetzt.
Europacup-RTL auf der Reiteralm
Pos.NameLandZeit
1.Hannes ZingerleITA/Stern2.05,11 Minuten
2.Julian RauchfussGER+0,42 Sekunden
3.Daniel MeierAUT+0,65
4.Matthias RoenngrenSWE+0,76
5.Alexander Steen OlsenNOR+0,79
19.Alex HoferITA/Kastelruth+1,80
48.Tobias KastlungerITA/St. Vigil+5,71

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210