L Ski Alpin

Christof Innerhofer jubelte im Ziel über die zwischenzeitliche Führung und den schlussendlich starken 2. Rang. © APA/afp / ALBERTO PIZZOLI

Innerhofer auf den Spuren von Valentino Rossi

Überglücklich zeigte sich Christof Innerhofer nach dem zweiten Platz beim Heimrennen in Gröden. Mit einer großen Schräglage sei er in die Kurven, „gebeugt, wie Valentino Rossi“, erklärte der Gaiser eine seiner Erfolgsformeln auf der Saslong.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210