L Ski Alpin

Peter Fill (Foto: Pentaphoto)

Italiens Speed-Herren zum Athletiktraining in Formia

Die Herren der italienischen Speed-Nationalmannschaft absolvieren derzeit ein einwöchiges Trainingslager im Olympia-Vorbereitungszentrum in der Hafenstadt Formia (Latium). Im Vordergrund stehen dabei Athletik- und Fitnessübungen.

Italiens Cheftrainer Massimo Carca und Sportdirektor Massimo Rinaldi haben sechs Athleten für das Trainingslager nominiert. Einberufen wurden neben dem Südtiroler Abfahrtsweltcup-Sieger Peter Fill auch Henri Battilani, Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Mattia Casse und Matteo Marsaglia.


Die anderen Südtiroler Skistars Dominik Paris, Christof Innerhofer und Werner Heel sind dagegen entschuldigt abwesend. Das Trainingslager endet am Samstag 22. Juli.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210