L Ski Alpin

Julia Rainer strahlt am Podium (Skiclub Triest)

Julia Rainer Dritte bei Anwärter-Italienmeisterschaften

Die 17-Jährige aus Schnals ist am Samstag bei den Italienmeisterschaften der Anwärter in Tarvis im Slalom aufs „Stockerl“ gefahren.

Rainer, die im zweiten Durchgang Bestzeit fuhr und damit den Grundstein für die Bronzemedaille legte, musste sich in einer Zeit von 1.34,99 Minuten nur Giorgia Andrea Dalmasso (1.34,76) und Giulia Lorini geschlagen geben. Mit Nicole Dellago (4.) und Stephanie Resch (5.) kamen zwei weitere Südtirolerinnen in die Top Ten.


Italienmeisterschaften Anwärter in Tarvis/Sella Nevea - Slalom der Frauen

1. Giorgia Andrea Dalmasso 1.34,76 Minuten
2. Giulia Lorini 1.34,91
3. Julia Rainer 1.34,99
4. Nicole Delago 1.35,25
5. Stephanie Resch .135,51
6. Giorgia Fiume 1.35,53
7. Costanza Oleggini 1.35,98
8. Roberta Melesi 1.36,22
9. Anna Damia 1.36,22
10. Angelica Casartelli 1.36,61

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210