L Ski Alpin

Karoline Pichler

Junioren-Italienmeisterschaften: Karoline Pichler holt Bronze

Am Donnerstag wurde in Santa Caterina Valfurva die Junioren-Italienmeisterschaft der Altersklasse Junioren in der Abfahrt ausgetragen. Dabei wurde Karoline Pichler aus Petersberg Dritte.

Pichler musste sich in 1.27,43 Minuten nur Ida Giardini (1.26,97) und Federica Sosio (1.27,29) geschlagen geben. Mit Tatiana Nogler Kostner (6.), Nicole Delago (10.), Elke Wagmeister (18.) und Karin Frener (20.) landeten vier weitere Südtirolerinnen in den Top 20.

Bei den Burschen fuhr Fritz Lintner das beste Ergebnis aus Südtiroler Sicht ein. Der 18-Jährige wurde Fünfter. Außer Lintner konnten sich noch sechs andere junge heimische Rennläufer in den Top 20 platzieren, und zwar Alexander Rabanser (8.), Aaron Hofer (9.), Maximilian Messner (10.), Luis Kuppelwieser (15.), Alex Hofer (18.) und Alex Martiner (19.).


Verena Stuffer gewinnt FIS-Rennen

In Santa Caterina wurde außer der Abfahrt, die als Italienmeisterschaft gewertet wurde, auch ein FIS-Rennen – immer in der Abfahrt – ausgetragen. Bei den Frauen gab es einen Südtiroler Sieg, nämlich durch Verena Stuffer. Die Grödnerin kam nach 1.26,98 Minuten ins Ziel. Stuffer verwies Daniela Merighetti (+0,03) und Federica Sosio (+0,46) auf die Plätze. Karoline Pichler belegte den fünften Rang.

Eine Talentprobe gaben in diesem Rennen Nicole Delago und Verena Gasslitter ab. Die beiden Rennläuferinnen des Jahrgangs 1996 wurden in 1.28,61 Minuten zeitgleich Elfte.

Bei den Männern entschied Guglielmo Bosca die Abfahrt in 1.24,21 Minuten für sich. Für das beste Ergebnis aus Südtiroler Sicht sorgte Aaron Hofer, der in 1.24,97 Minuten Achter wurde.


Junioren-Italienmeisterschaften in Santa Caterina – Abfahrt der Frauen:

1. Ida Giardini 1.26,97
2. Federica Sosio 1.27,29
3. Karoline Pichler 1.27,43
4. Marta Bassino 1.27,45
5. Veronica Olivieri 1.27,51
6. Tatiana Nogler Kostner 1.27,96

10. Nicole Delago 1.29,01
18. Elke Wagmeister 1.29,84
20. Karin Frener 1.30,20


Junioren-Italienmeisterschaften in Santa Caterina – Abfahrt der Männer:

1. Davide Cazzaniga 1.22,61
2. Henri Battilani 1.23,00
3. Francesco De Candido 1.23,20
4. Guglielmo Bosca 1.23,25
5. Fritz Lintner 1.23,52

8. Alexander Rabanser 1.23,87
9. Aaron Hofer 1.24,13
10. Maximilian Messner 1.24,20
15. Luis Kuppelwieser 1.24,52
18. Alex Hofer 1.24,70
19. Alex Martiner 1.24,78

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..