L Ski Alpin

Alexander Steen Olsen sicherte sich den WM-Titel.

Junioren-WM: Gold für Norwegen und Österreich im Slalom

Im kanadischen Panorama gehen zurzeit die Junioren-Weltmeisterschaften über die Bühne. Am Mittwoch standen die Slalom-Wettbewerbe auf dem Programm.

Alexander Steen Olsen aus Norwegen holte sich die Goldmedaille. Mit einer überragenden Zeit und 1,01 Sekunden Vorsprung sicherte sich der Skandinavier den WM-Titel. Silber ging an Fabian Ax Swartz (SWE), Bronze an Linus Witte (GER). Kein Italiener kam unter die besten 30.


Bei den Frauen kommt die Junioren-Weltmeisterin aus Österreich. Magdalena Egger gewann die Goldmedaille mit 22 Hundertstel Vorsprung auf Emma Aichner (GER). Zrinka Ljutic aus Kroatien sicherte sich Bronze. Die Azzurra Annette Belfrond wurde Fünfte.

Schlagwörter: Ski Alpin Junioren-WM Kanada

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH