L Ski Alpin

Karoline Pichler hat ein gutes Europacup-Wochenende hinter sich. © Richard Kröss

Karoline Pichler verpasst Podest knapp

Nach Rang 3 am Samstag verpasste Karoline Pichler am Sonntag als 4. einen Europacup-Podestplatz knapp.

Bereits am Samstag hatte Pichler beim Riesentorlauf in Livigno aufhorchen lassen ( SportNews hat berichtet).


Auch am Sonntag zeigte die Petersbergerin eine starke Leistung. Im 2. Riesentorlauf-Europacup in Livigno verpasste sie das Podest als 4. nur um 0.03 Sekunden. Auf die siegreiche Norwegerin Marte Monsen fehlten 0,20 Sekunden.

Für die Herren stand im Europacup in Oberjoch im Allgäu ein Slalom auf dem Programm. Der Enneberger Tobias Kastlunger landete auf dem 7. Platz.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210