L Ski Alpin

Florian Eisath (Pentaphoto)

Kirchberg: Florian Eisath feiert seinen achten Europacup-Sieg

Der Europacup der Herren macht gerade Halt im österreichischen Kirchberg. Beim heutigen Riesentorlauf hatte der Eggentaler Florian Eisath die Nase forn und konnte sich so über seinen achten Sieg, sowie sein 17 Podium im Europacup freuen.

Eisath gewann das Rennen in 2:47,89 und ließ den Franzosen Thomas Fanara, sowie den US-Amerikaner Tim Jitloff souverän hinter sich. Fanara stand ein Rückstand von 0,23 Sekunden zu Buche, Jitloff war 28 Hundertsel langsamer als der Südtiroler.

Am Start war außerdem der junge Gadertaler Alex Zingerle. Mit einer Gesamtzeit von 2:50,47 belegte er Rang 17.


Sarah Pardeller 17. in Schruns

Auch bei den Damen stand heute ein Europacuprennen auf dem Programm. Be idem Slalom in Schruns setzte sich die Schwedin Charlotta Saefvenberg in 1:28,90 Minuten vor ihrer Teamkollegin Paulina Grassl (+´0,54 Sekunden) und der Österreicherin Carmen Thalmann (+0,97) durch. Die Deutschnoferin beendete das Rennen indessen auf dem 17. Rang mit einem Rückstand von 2,46 Sekunden auf die Siegerin.


Ergebnisse FIS Europacup in Kirchberg (AUT) – Riesentorlauf Herren:?


1. Florian Eisath ITA/Obereggen 2:47,89
2. Thomas Fanara FRA 2:48,12
3. Tim Jitloff USA 2:48,12
4. Robby Kelley USA 2:48,37
5. Gino Caviezel SUI 2:48,43
6. Samu Torsti FIN 2:48,74
7. Gauthier De Tessieres FRA 2:48,79
8. Henrik Kristoffersen NOR 2:48,82
9. Manuel Pleisch SUI 2:48,97
10. Francois Place FRA 2:48,98

14. Luca De Alpirandini 2:49,65
17. Alex Zingerle ITA/Stern 2:50,47
38. Rocco Delsante ITA 2:55,01
44. Pietro Franceschetti ITA 2:56,01


Ergebnisse FIS Europacup in Schruns (Aut) – Slalom Damen:

1. Charlotta Saefvenberg SWE 1:28,90
2. Paulina Grassl SWE 1:29,44
3. Carmen Thalmann AUT 1:29,83
4. Christina Geiger GER 1:30,16
5. Therese Borssen SWE 1:30,46
6. Nina Loeseth NOR 1:30,58
7. Jessica Depauli AUT 1:30,62
8. Laurie Mougel FRA 1:39,74
8. Erin Mielzynski CAN 1:30,74
10. Sandrine Auberg FRA 1:30,83

14. Michela Azzola ITA 1:31,21
17. Sarah Pardeller ITA/Deutschnofen 1:31,36
22. Marta Benzoni ITA 1:31,68

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210