L Ski Alpin

Beide Super-G der Frauen abgesagt © SID / MARCO BERTORELLO

Lawinengefahr: Auch am Sonntag kein Damen-Rennen

Nach der Absage des Samstag-Rennens, ist der für Sonntag geplante Super-G der Damen in St. Moritz ebenfalls gestrichen worden.

Grund für die Absage ist die hohe Lawinengefahr nach starken Schneefällen in der Region. Wie der Internationale Skiverband FIS am Samstag mitteilte, müssen die betroffenen Skigebiete im Oberengadin wegen der Lawinengefahr schließen.


Schon das für Samstag angesetzte Super-G-Rennen im Engadin konnte wegen der Schneemassen nicht stattfinden. Daher werden die Speed-Fahrerinnen nun erst in 2 Wochen in Val d'Isere in ihre Weltcup-Saison starten können. Dann sind 2 Abfahrten und ein Super-G geplant.

Autor: apa/sn

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210