L Ski Alpin

Schweizer Ski-Ass im Liebesglück.

Hochzeitsglück: Ski-Star heiratet seine „Miss“

Der Ski-Zirkus ist im Hochzeitsfieber. Zahlreiche Ski-Asse haben sich in den vergangenen Tagen das Ja-Wort gegeben – so wie auch ein Schweizer Senkrechtstarter.

Thomas Tumler ist bei den Schweizern der Aufsteiger der Saison. Mit 34 Jahren erlebt der Technik-Spezialist einen neuen Frühling. In der vergangenen Saison fuhr der Eidgenosse im Riesentorlauf fünf Mal in die Top 10 und krönte diesen besonderen Winter mit Platz 3 beim Weltcup-Finale in Saalbach Hinterglemm.


Doch nicht nur sportlich läuft es beim Routinier wie am Schnürchen. Auch privat durfte er nun ein Highlight feiern. Am vergangenen Freitag nahm er seine langjährige Freundin Svenja zur Frau. Das gab Tumler auf Instagram bekannt. „Miss Tumler“, schrieb er zu den reizenden Hochzeitsfotos, die er mit den Hashtags „Willkommen in der Familie“ und „Meine Liebe“ verzierte.



Ihren Liebesurlaub haben die beiden Turteltauben schon vor der Hochzeit gemacht. Auf den Malediven ließen es sich Tumler und seine Svenja gutgehen und stimmten sich dabei auf die Hochzeit ein. In Kürze wird der Ski-Star nun in das Training für die neue Saison starten. Der Weltcup ist also um einen Ehemann reicher. In den vergangenen Tagen haben einige weitere Ski-Stars geheiratet, etwa Kira Weidle oder Priska Nufer.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH