L Ski Alpin

Florian Eisath belegte bei seinem ersten WM-Rennen den achten Platz (Pentaphoto) Roberto Nani fiel auf Rang sechs zurück

Ligety ist der Riesentorlauf-König - Sensationelle Aufholjagd von Eisath

Der US-Boy hat bei seiner Heim-Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek die erste Goldmedaille abgeräumt. Er entschied den Riesentorlauf für sich. Zu den Hauptdarstellern im hoch spannenden, zweiten Durchgang zählte auch ein Südtiroler: Florian Eisath.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210