L Ski Alpin

Manfred Mölgg machte acht Plätze gut (Pentaphoto)

Manfred Mölgg kratzt in Adelboden am Podium

Mit einem sensationellen zweiten Lauf ist Manfred Mölgg beim Adelboden-Riesentorlauf auf den vierten Platz vorgeprescht. Der Sieg am legendären "Chuenisbärgli" ging an Ted Ligety, der von einem groben Schnitzer des Halbzeitführenden Marcel Hirscher profitierte.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210