L Ski Alpin

Manni Mölgg beim Parallel-GS auf der Gran Risa © pentaphoto

Manfred Mölgg pfeift auf City-Event in Stockholm

Auf dem „SkiStars Hammarbybacken“ vor den Toren der Schwedischen Hauptstadt Stockholm wird am Dienstag der City-Event ausgetragen. Am Start sind die zwölf besten Damen und Herren der Weltcup-Startliste im Slalom, sowie die vier besten Läuferinnen und Läufer der Wertung im Gesamtweltcup.

Als einziger Südtiroler hätte somit der Enneberger Manfred Mölgg in Stockholm am Start stehen dürfen, der 35-Jährige aber verzichtet freiwillig. So hat er ein paar Tage Pause vor der Abreise zu den Olympischen Spielen in Südkorea. Auch US-Superstar Mikaela Shiffrin verzichtet auf die Reise nach Schweden.

Italien ist mit drei Athleten in Stockholm vertreten: Irene Curtoni, Chiara Costazza und Stefano Gross. Am stärksten vertreten ist Österreich mit sechs Startern, die Schweiz und Norwegen sind mit fünf Läufern dabei.

Das Rennen beginnt am Dienstag um 17.45 Uhr

Autor: zor

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210