L Ski Alpin

Marcel Hirscher und seine Laura haben sich getrennt. © APA / EXPA/JFK

Nach Liebes-Aus: Hirschers Botschaft an seine Ex-Frau

Im Rahmen der Vorstellung seiner neuen Ski-Marke hat Marcel Hirscher auch über die Scheidung mit seiner Ex-Ehefrau Laura gesprochen.

Marcel Hirscher hat in dieser Woche für einen Knall gesorgt: In Kaprun südwestlich von Salzburg hat die österreichische Ski-Legende seine eigene Skimarke „Van Deer“ präsentiert. „Dieser Ski wird Weltcuprennen gewinnen“, prophezeite der achtfache Gesamtweltcupsieger.


Hirscher strotzt also wieder vor Energie – und das, obwohl er keine einfachen Monate hinter sich hat. Da wäre sein Beinbruch, den er sich bei einer Motorrad-Rallye zugezogen hat. Und da wäre die Trennung von seiner Ehefrau Laura, mit der er zwei Kinder hat.

Der Ski-Star, der nur sehr selten über sein Privatleben spricht, gab im Zuge der Vorstellung ein Statement ab. Warum die Liebe erloschen ist? „Leider funktioniert nicht immer alles so, wie man es geplant hat“, sagte der 67-malige Weltcupsieger.

Hirscher bedankt sich bei seiner Ex-Frau
Eine Botschaft hat er an seine Ex-Frau aber noch. „Ich bedanke mich für die wundervollen 13 gemeinsamen Jahre. Laura hat mir mit den beiden Kindern das Größte geschenkt, was man im Leben haben kann.“ Damit hat Hirscher auch die Geburt seines zweiten Kindes bestätigt: Bisher haben Österreichische Medien zwar darüber berichtet, offiziell kundgetan wurde es vom 32-Jährigen aber nicht – bis jetzt. Hirscher legt jedoch viel Wert darauf, dass Privates privat bleibt, weshalb er die Namen seiner Kinder nicht preisgibt.

Hirscher und Laura – geboren Moisl – gaben 13 Jahre lang ein Paar ab. Sie begleitete ihn die ganze Karriere lang und erlebte so auch den kometenhaften Aufstieg, der Hirscher zu den besten Skifahrern der Geschichte machte. Im August wurde bekannt, dass sich die beiden scheiden lassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH