L Ski Alpin

Schnappte sich den Slalom-Sieg beim Europacup in Val Cenis: Simon Maurberger.

Maurberger glänzt im Europacup

Simon Maurberger hat den Europacup-Slalom im französischen Val Cenis gewonnen – mit einem riesigen Vorsprung.

Nach dem ersten Lauf lag der Ahrntaler noch in Lauerstellung auf dem 5. Rang. Doch im zweiten Durchgang ließ Maurberger seine Klasse aufblitzen und legte Laufbestzeit hin. Daran bissen sich sämtliche Konkurrenten in der Folge die Zähne aus. Am Ende stand Maurberger mit einem Vorsprung von 0,70 Sekunden ganz oben. Platz 2 ging an den Norweger Timon Haugan, gefolgt von seinem Landesmann Björn Brudevoll.

Mit Giordano Ronci (15.) und Matteo Canins (26.) landeten zwei weitere „Azzurri“ in den Punkterängen. Der Gadertaler Hannes Zingerle (Stern/La Ila) schied aus.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210