L Ski Alpin

Mikaela Shiffrin beim Atomic-Medientag 2019 © APA / BARBARA GINDL

Mikaela Shiffrin geht als Single in die neue Saison

Ski-Superstar Mikaela Shiffrin hat die Beziehung zum französischen Riesentorlauf-Spezialisten Mathieu Faivre im Sommer beendet.

Mikaela Shiffrin geht als Single in den kommenden Skiwinter, der in rund 2 Wochen mit dem Riesentorlauf in Sölden beginnt. Die Weltcup-Gesamtsiegerin aus den USA war zuletzt mit dem französischen Skirennläufer Mathieu Faivre liiert gewesen, diese Beziehung ging im Sommer zu Ende.

„Wir hatten eine wirklich großartige Zeit und ich wünsche ihm nur das Beste. Es war extrem schwierig, unsere Termine zu koordinieren und dann kommt man an den Punkt, an dem es keinen wirklichen Sinn mehr macht“, sagte Shiffrin beim Medientag ihres Skiausrüsters Atomic am Donnerstag in Altenmarkt.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210