L Ski Alpin

Vincent Kriechmayr war mit seinem Top-Auftritt alles andere als zufrieden. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Nach der Bestzeit fliegen die Stöcke: Kriechmayr ärgert sich

Eine Bestzeit auf der gefährlichsten Ski-Piste der Welt aufzustellen – davon träumen viele. Für Vincent Kriechmayr hat das aber für Verärgerung gesorgt.

Als Vincent Kriechmayr beim Abschlusstraining in Kitzbühel im Zielraum abschwang, tat er dies mit einem verärgerten Gesichtsausdruck. Spätestens als er seine Stöcke kurz darauf unsanft in die Ecke schleuderte, war klar: Der Österreicher ist mächtig angefressen.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210