L Ski Alpin

Werner Heel bestreitet in Livigno einige Trainingsfahrten (Pentaphoto/FISI)

Nach der Saison ist vor der Saison

Obwohl sämtliche Bewerbe abgeschlossen sind, kommen Südtirols Ski-Asse nicht zur Ruhe. Bevro es in den wohlverdienten Urlaub geht, stehen noch Trainingseinheiten und Materialtests auf dem Programm.

Unter der Führung von Gianluca Rulfi, der in der kommenden Saison als Herren-Chef tätig sein wird, bestreiten Italiens Speed-Spezialisten weitere Testeinheiten.

Nach dem Training in Fassatal in der vergangenen Woche ist der Tross nach Livigno übersiedelt. Dort werden die Südtiroler Werner Heel, Christof Innerhofer, Peter Fill, Hagen Patscheider, Dominik Paris und Siegmar Klotz noch bis einschließlich Mittwoch einige Tests durchführen.

Die Ski-Damen sind im Augenblickhingegen frei von jeglichen sportlichen Verpflichtungen, bevor auch zu Beginn der nächsten Woche nochmal die Bindungen schnallen müssen.

Autor: sportnews