L Ski Alpin

Nina Haver-Løseth erwartet ein Kind. © APA/afp / JONATHAN NACKSTRAND

Nach Rücktritt: Ski-Ass wird Mutter

Baby-Freuden bei Nina Haver-Løseth: Die Norwegerin, die im März ihre Karriere beendet hat, wird Mutter.

Haver-Løseth postete auf Social Media ein Bild und schrieb darunter, dass das Anprobieren von Skihosen im nächsten Winter eine Herausforderung werden könnte. Zeitgleich unterstrich die 31-Jährige, wie sehr sie sich auf dieses neue Kapitel in ihrem Leben freue.

© ninaloeseth

In ihrer Karriere ging Haver-Løseth bei 166-Weltcuprennen an den Start und feierte zwei Siege. Insgesamt stand die Technik-Spezialistin, die bereits mit 17 Jahren im Weltcup debütierte, bei acht Weltcuprennen auf dem Podest.

„Ich bin dankbar für jede einzelne Sache, die mir dieser Sport beigebracht hat, es war meine Lebensschule“, sagte Haver-Løseth unmittelbar nach ihrem Karriereende. Die gleichaltrige Kollegin Tina Weirather scherzte damals: „Das heißeste Mädchen auf der Tour hat aufgehört, alles Gute für dein zweites Leben“. Dieses wird Haver-Løseth bald zu dritt genießen dürfen.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210