L Ski Alpin

Ex-Ski-Star Bode Miller. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / JEFF GROSS

Nach Todesdrama: Miller-Baby lernt mit 8 Monaten Schwimmen

Vor einem Jahr ereignete sich bei Ex-Ski-Star Bode Miller ein Familiendrama, als seine 19 Monate alte Tochter im Pool ertrank. Ein Schock für die Eltern, die nun Präventivmaßnahmen ergriffen haben.

Bei einer Gartenparty fiel die damals 19 Monate alte Emmy in den Pool der Miller-Nachbarn und starb trotz anschließender Reanimierungsversuche. Damit dem Ski-Star und seiner Frau Morgan ein solches Schicksal in Zukunft nicht noch einmal widerfährt, ergriff das Paar nun eine besondere Maßnahme: Sohn Easton wird mit seinen 8 Monaten schon geschult, wie er sich selbst vor dem Ertrinken retten kann.

Das Training leitet dabei ein Schwimm-Coach, der für das Programm „Infant Swimming Resource’s Self-Recue“ arbeitet. Es soll Kindern beibringen, sich im Wasser auf den Rücken zu drehen, um Atmen zu können. Der kleine Sohn von Bode Miller beherrscht das schon ausgezeichnet.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210