L Ski Alpin

Nackt in Kitzbühel bei Temperaturen um den Gefrierpunkt: Dieser Mann traut sich was.

Nackedei in Kitzbühel zieht die Blicke auf sich

Der Slalom in Kitzbühel am vergangenen Sonntag war einmal mehr ein Spektakel. Für Aufsehen sorgten aber nicht nur die Stars auf der Piste, sondern auch ein Nackedei neben der Piste.

Die Schweiz hatte am Sonntag Grund zur Freude. Daniel Yule entschied den Slalom am Ganslernhang für sich. Darüber jubelte auch ein spezieller Fan, nämlich Aditotoro, der bürgerlich Adrian Vogt heißt. Der Schweizer ist ein TikTok-Star und ließ sich in Kitzbühel zu einer kuriosen Aktion hinreißen.


Neben dem Zielhang formte sich Aditotoro einen Sessel aus Schnee und macht es sich dort gemütlich – nur mit einer Unterhose bekleidet, wohlgemerkt. Um sich bei hochwinterlichen Bedingungen keinen Sonnenbrand zu holen, war die Sonnencreme natürlich auch in Griffweite. Außerdem putzte sich der Social-Media-Star die Zähne.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen


Quelle: aditotoro/Social Media

Alles in allem eine Aktion, die für Aufsehen sorgte und auch von den TV-Kameras eingefangen wurde. Aditotoro ist einer der bekanntesten TikToker aus der Schweiz. Bereits im Vorjahr zog er in Kitzbühel mit einer ähnlichen Aktion die Blicke auf sich. Der traut sich also was bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH