L Ski Alpin

Ein ÖSV-Athlet wurde positiv auf Covid-19 getestet. © APA/afp / JOE KLAMAR

Österreichischer Abfahrer mit Corona infiziert

Im Team des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) gibt es den ersten Coronavirus-Fall.

Betroffen sei ein Abfahrer der zweiten Weltcup-Abfahrtsgruppe, berichtete der Radiosender Ö3 am Freitagmorgen. Das postitive Ergebnis im Rahmen von Trainigstestungen bestätigte gegenüber dem Sender ÖSV-Sportdirektor Toni Giger.

Der Skiläufer hätte demnach am Sonntag zum Training am Kaunertaler Gletscher anreisen sollen, er werde nun zuhause bleiben. Überprüft werde nunmehr, mit wem der Abfahrer im ÖSV-Team Kontakt hatte. Der Rennläufer dürfte sich dem Bericht zufolge in einem privaten Trainingszentrum angesteckt haben, dies werde jetzt genau nachverfolgt.

Autor: apa/fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210