L Ski Alpin

Das Podest in St. Vigil: Strasser, Hirschbühl, Hargin (von links) Sieger Christian Hirschbühl in Aktion

Österreichischer Sieg in St. Vigil

Der Österreicher Christian Hirschbühl ist der diesjährige Sieger beim Europacup „City Event“ auf der Cianross Piste von St. Vigil in Enneberg. Im Finale konnte sich Hirschbühl gegen den Deutschen Linus Strasser, der hier bereits 2013 gewonnen hatte, durchsetzen. Kitzbühl-Sieger Matthias Hargin (SWE) und Jens Hettinen (FIN) kamen auf die Plätze drei und vier. Kein „Azzurro“ im Finale, der Südtiroler Fabian Bacher scheiterte bereits in der ersten Runde.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH