L Ski Alpin

Roswitha Stadlober folgte Peter Schröcksnadel ins ÖSV-Präsidentenamt. © APA / EXPA/JFK

ÖSV-Präsidentin spricht von neuem Zeitalter

Roswitha Stadlober hat als neue Präsidentin des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) bereits die erste Amtshandlung gesetzt und Petra Kronberger von der Frauenbeauftragten zur Leiterin von „Optimal Sports“ befördert. Der alpine Ski-Weltcupauftakt in Sölden wurde für Stadlober zum Kennenlern-Marathon. Zuvor hat die 58-Jährige bereits ihren ersten Bürotag in Innsbruck absolviert, die Weiterentwicklung der Strukturreform sind die nächsten Schritte, Visionen hat sie viele.

Schlagwörter: Ski Alpin Stadlober OSV

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH