L Ski Alpin

Marco Schwarz triumphierte in Oslo. © APA/afp / TERJE BENDIKSBY

City Event: Die Favoriten patzen, die Konkurrenz lacht

Am Neujahrstag wurde in Oslo das City Event ausgetragen. Für die Show im Parallel-Slalom sorgten für einmal aber nicht die großen Favoriten.

Spektakulär war das City Event in Oslo allemal – und das nicht nur, weil die Skistars an einem ungewöhnlichen Ort, sprich am Fuße der legendären Sprungschanze am Holmenkollen, gegeneinander angetreten sind. Auch in Sachen Spannung konnten sich die vielen Zuschauer nicht beklagen. Am Ende setzten sich zwei Athleten durch, die nicht unbedingt jeder auf dem Zettel hatte.

Vlhova und Schwarz triumphieren
Bei den Damen gewann nämlich Petra Vlhova ihren ersten Parallel-Slalom und wies die große Favoritin Mikaela Shiffrin in die Schranken. Vlhova fuhr bereits im ersten Final-Lauf zwei Zehntelsekunden Vorsprung heraus und verteidigte diesen im zweiten Durchgang gekonnt. Platz drei ging an Wendy Holdener, die sich im kleinen Finale gegen Anna Swenn Larsson durchsetzte.

Petra Vlhova und Marco Schwarz – die strahlenden Sieger. © NTB scanpix / TERJE BENDIKSBY

Bei den Herren triumphierte indes ein Österreicher – für einmal aber nicht der große Favorit Marcel Hirscher, der bereits im Viertelfinale gescheitert ist. Marco Schwarz durfte am Ende nämlich über seinen ersten Weltcupsieg jubeln. Der 23-Jährige, der seine gute Form bereits Mitte Dezember mit Platz 2 in Madonna di Campiglio angedeutet hat, behielt im Finale gegen den Briten und Hirscher-Bezwinger Dave Ryding die Oberhand. Im kleinen Finale setzte sich Ramon Zenhäusern gegen Andre Myhrer durch.

Marco Schwarz (rechts) im Finalduell mit Dave Ryding. © NTB scanpix / TERJE BENDIKSBY


Einzige Italienerin am Start war Irene Curtoni, die im Viertelfinale an Siegerin Vlhova gescheitert ist. Dominik Paris und Manfred Mölgg wären startberechtigt gewesen, verzichteten aber beide auf eine Reise nach Norwegen.

City Event in Oslo, Parallel-Slalom

Herren
Pos.NameLand
1.Marco SchwarzAUT
2.Dave RydingGBR
3.Ramon ZenhäusernSUI
4.Andre MyhrerSWE
5.Mattias HarginSWE
6.Michael MattAUT
7.Marcel HirscherAUT
8.Daniel YuleSUI
9.Clement NoelFRA
10.Alexis PinturaultFRA

Damen
Pos.NameLand
1.Petra VlhovaSVK
2.Mikaela ShiffrinUSA
3.Wendy HoldenerSUI
4.Anna Swenn LarssonSWE
5.Erin MielzynskiCAN
6.Irene CurtoniITA
7.Christina GeigerGER
8.Frida HansdotterSWE
9.Katharina TruppeAUT
10.Katharina LiensbergerAUT

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210