L Ski Alpin

Dominik Paris (Foto Runggaldier)

Paris & Co. flitzen auf den Pisten des Stilfers Jochs hinunter

Die Weltcup-Saison ist noch einige Zeit entfernt, doch schon jetzt legen sich die heimischen Ski-Asse voll ins Zeug, um pünktlich zum Auftakt wieder in Form zu sein.

Vom Mittwoch bis zum Freitag sind die Speed-Asse der italienischen Ski-Nationalmannschaft deshalb auf den Neigungen des Stiflers Jochs hinuntergeflitzt. Mit Christof Innerhofer und Dominik Paris ließen sich auch zwei Südtiroler Athleten den Heimauftritt nicht entgehen.

Autor: sportnews