L Ski Alpin

Auch am Freitag ist in St. Anton kein Abfahrtstraining möglich. © APA / EXPA/JOHANN GRODER

Programmänderung in St. Anton

Wie aufgrund der Wetterprognose anzunehmen war, ist am heutigen Freitag kein Abfahrtstraining der alpinen Ski-Frauen in St. Anton am Arlberg möglich.

Bei den zum Weltcup zählenden Kandahar-Rennen wird nun der Fokus auf die Durchführung von zwei Super-G am Wochenende gelegt.


Am Donnerstagabend war in der Mannschaftsführersitzung beschlossen worden, dass im Falle der Absage des Freitagtrainings Plan B mit zwei Super-G in Kraft tritt. Für eine Abfahrt muss ein Training absolviert werden, dieses hätte am Renntag in der Früh angesetzt werden müssen. Aber die Prognose für das Wochenende ist ebenfalls schwierig.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH