L Ski Alpin

Rosina Schneeberger musste mit dem Helikopter geborgen werden. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Schneeberger nach Beinbruch erfolgreich operiert

Skirennläuferin Rosina Schneeberger ist nach ihrem Beinbruch erfolgreich in Innsbruck operiert worden. Das gab der Österreichische Skiverband am Montag bekannt.

Die 27-jährige Tirolerin war am Sonntag beim Super-G in Val di Fassa gestürzt und hatte sich einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen. Die Fraktur wurde laut ÖSV-Angaben noch am Sonntagabend in der Universitätsklinik Innsbruck mit einem Marknagel stabilisiert.


Die ebenfalls gestürzte Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie musste nach einem Beinbruch ebenfalls operiert werden. Die 22-Jährige klagte vor dem Eingriff in Innsbruck auch über ein geschwollenes Knie, wie der norwegische Verband mitteilte.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210