L Ski Alpin

Auch ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat sich gegen die Parallelbewerbe ausgesprochen. © APA / HANS PUNZ

Schröcksnadel: Parallelbewerbe „weglassen“

In der Diskussion um die Parallel-Rennen im alpinen Ski-Sport hat sich nun auch Österreichs Verbandspräsident Peter Schröcksnadel (78) gegen das Format ausgesprochen. „So wie es sich für mich darstellt, würde ich sie weglassen“, sagte Schröcksnadel zum Ö3-Radio.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210