L Ski Alpin

Sarah Pardeller (Pentaphoto)

Shiffrin im Slalom auf Siegeskurs – Pardeller im 2. Lauf nicht mehr dabei

Beim vorletzten Damen-Slalom der Saison liegt die US-amerikanische Weltmeisterin Mikaela Shiffrin nach dem ersten Durchgang in Führung. Sarah Pardeller verpasste eine Qualifikation für den zweiten Durchgang um eine knappe halbe Sekunde.

Shiffrin büßte im oberen Teil zwar eine halbe Sekunde auf die zwischenzeitlich Führende Tina Maze ein, legte im Schlussteil dann aber los wie die Feuerwehr und übernahm im Ziel mit einer Zeit von 54,45 Sekunden und einem Vorsprung von einem Zehntel auf Maze die Führung im ersten Durchgang. Dritte ist im Moment die Schweizerin Wendy Holdener. Sie liegt bereits 0,87 Sekunden zurück.

Nicht nach Wunsch verlief der erste Lauf hingegen für die Italienerinnen. Die Schnellste „Azzurra“ Michela Azzola liegt nach dem ersten Rang auf Rang 24 und weist bereits einen Rückstand von 2,99 Sekunden auf. Nach dem vorzeitigen Saisonende von Manuela Mölgg war Sarah Pardeller heute die einzige Südtirolerin am Start. Sie kam jedoch nicht über den 40. Rang hinaus und wird im zweiten Lauf deshalb nicht mehr an den Start gehen.

Der zweite Lauf beginnt um 13.30 Uhr.


Ergebnisse FIS Weltcup in Ofterschwang (GER) – Slalom Damen, 1. Lauf:

1. Mikaela Shiffrin USA 54,45
2. Tina Maze SLO +0,10
3. Wendy Holdener +0,87
4. Maria Pietilae-Holmner SWE +0.91
5. Frida Hansdotter SWE +1,23
6. Veronika Velez-Zuzulova SVK +1,46
7. Marie-Michele Gagnon CAN +1,63
8. Therese Borssen SWE +1,79
9. Nicole Hosp AUT +2,19
10. Erin Mielzynski CAN +2,20

24. Michela Azzola ITA +2,99
25. Chiara Costazza ITA +3,23
38. Marta Benzoni ITA +3,97
40. Sarah Pardeller ITA/Deutschnofen +4,07

im ersten Lauf ausgeschieden: Irenen Curtoni ITA

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210