L Ski Alpin

Alex Zingerle beim Riesentorlauf-Training in Ushuaia

Ski Alpin: Zingerle & Co. kehren aus Argentinien zurück

Das Technikerteam der italienischen Skinationalmannschaft ist am Mittwoch aus Ushuaia zurückgekehrt.

In den vergangenen Wochen hat die Riesentorlaufmannschaft auf dem Gletscher in Feuerland emsig trainiert und auf Hochdruck an der Form für die bevorstehende WM-Saison gearbeitet. Unter den Athleten befand sich mit dem Gadertaler Alex Zingerle auch ein Südtiroler Edeltechniker, der seine Saisonvorbereitung nun auf den Gletschern im Alpenraum fortsetzen wird. In fünf Wochen erfolgt dann am Rettenbachferner in Sölden der Auftakt in das Sportjahr 2014/15 – mit einem Riesentorlauf.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210