L Ski Alpin

Anna Veith in ihrer neuen Rolle.

Ski-Queen Anna Veith: „…aber im Bikini lebt es sich einfacher“

Sie zählt zu den ganz Großen des Ski-Sports: Anna Veith. In ihrer Ski-Pension hat die Österreicherin jedoch ganz neue Seiten entdeckt.

Bereits im März hatte Anna Veith aufhorchen lassen, als bekannt wurde, dass sie für die neue Bademoden-Kollektion von Calzedonia als Bikinimodel fungiert. Eine Rolle, mit der die 32-Jährige offenbar richtig gut zurechtkommt. Denn auf den sozialen Medien versorgt sie ihre Fans immer wieder mit Bikini-Fotos, dabei fühlt sie sich sehr wohl.


„Ich hätte mir nie gedacht, dass ich das Gesicht eines Bademode-Labels werde. Aber sag niemals nie“, schrieb sie unter ihre neuesten Fotos und ergänzt: „Skifahren ist mein Leben. Aber in einem Bikini lebt es sich viel einfacher.“

Begeistert ihre Fans: Anna Veith.


Anna Veith ist eine der erfolgreichsten Skifahrerinnen überhaupt in Österreich. Sie gewann alles, was es zu gewinnen gibt, sprich: Weltmeistertitel, Olympiagold und den Gesamtweltcup. Nach ihrer Karriere sorgt der Ski-Star abseits der Piste für Aufsehen. Neben ihrem Engagement als Bikinimodel war Veith zuletzt auch Hauptdarstellerin einer eigenen TV-Dokumentation. Zudem wurde sie im vergangenen Sommer erstmals Mutter.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH