L Ski Alpin

Schwere Verletzung bei Slalom-Star. © AFP / JEFF PACHOUD

Ski-Star schwer verletzt: Ärger nach Chaos-Slalom

Der Herren-Slalom von Zagreb war ein totaler Flop. Nach 19 Läufern musste das Rennen abgebrochen werden. Für einen Athleten endete der Nachmittag in einem Drama.

Der Untergrund extrem weich, Slalom-Tore, die ihren Halt verloren, tiefe Mulden im Schnee, die für jeden Skifahrer gefährlich sind – kurzum: Das Herren-Rennen in Zagreb wurde zur Farce. Oder wie es der Deutsche Linus Straßer im ORF-Interview treffend ausdrückte: „Als ich am Start stand, kam mir nicht vor, bei einem Weltcuprennen zu sein.“


Der Slalom wurde nach 19 Läufern abgebrochen, da war es um Victor Muffat-Jeandet jedoch schon geschehen. Der Franzose war bei seinem Lauf zu Sturz gekommen und hat sich dabei einen Knöchelbruch zugezogen, wie der französische Skiverband nach dem Rennen bekanntgab. „Er wird schnell nach Frankreich zurückkehren, um die Untersuchungen abzuschließen und um zu entscheiden, wie lange er pausieren muss“, heißt es vonseiten der „Les Bleus“.

Bei seinem Lauf hat sich Victor Muffat-Jeandet schwer verletzt. © AFP / DAMIR SENCAR


Bei Olympia 2018 hatte Muffat-Jeandet die Bronzemedaille in der Kombination geholt. Nun wird er die Spiele in Peking aller Voraussicht nach verpassen. Der Ärger im Ski-Lager ist groß, denn ein Rennen unter diesen Bedingungen zu starten, war grenzwertig.

„Das war heute zu viel, FIS. Ich bange um meinen guten Freund Victor“, schrieb Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault auf Social Media. Der Schweizer Luca Aerni zeigte bei seiner Zielankunft mit dem Zeigefinger auf den Helm und signalisierte so: „Seid ihr verrückt?“ Später sagte er: „Heute haben wir das Limit, das akzeptabel ist, überschritten.“ Und Henrik Kristoffersen meinte: „Das war nicht weltcupwürdig.“

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210