L Ski Alpin

Die Ski-WM 2023 findet in Courchevel und Meribel statt. © Pentaphoto

Ski-WM 2023 in Frankreich: Das Programm steht fest

In knapp einem Jahr, im Februar 2023, findet die nächste Ski-Weltmeisterschaft statt. Ausgetragen wird sie in Courchevel/Meribel in Frankreich und jetzt steht das Rennprogramm fest.

Zum vierten Mal in der Geschichte ist Frankreich der Schauplatz einer Ski-WM. 1937 und 1962 wurde in Chamonix den Medaillen nachgejagt, 2009 in Val d’Isere. Jetzt kehrt das prestigeträchtige Großereignis nach Frankreich zurück, denn ab dem 6. Februar 2023 wird in Courchevel/Meribel um Gold, Silber und Bronze gekämpft.


Insgesamt werden 13 WM-Titel vergeben, wobei die Männer in Courchevel und die Frauen in Meribel aktiv sein werden. Neben den klassischen Ski-Disziplinen werden auch Parallelrennen ausgetragen.

Ski-WM 2023 in Courchevel/Meribel: Das Programm
DatumDisziplinOrtUhrzeit
Montag, 6. FebruarKombination (F)Meribel11.00
Dienstag, 7. FebruarKombination (M)Courchevel11.00
Mittwoch, 8. FebruarSuper-G (F)Meribel12.00
Donnerstag, 9. FebruarSuper-G (M)Courchevel12.00
Samstag, 11. FebruarAbfahrt (F)Meribel12.00
Sonntag, 12. FebruarAbfahrt (M)Courchevel12.00
Dienstag, 14. FebruarParallel-Wettbewerb (F/M)Meribel13.00
Mittwoch, 15. FebruarTeamwettbewerb (F/M)Meribel13.00
Donnerstag, 16. FebruarRiesentorlauf (F)Meribel10.00
Freitag, 17. FebruarRiesentorlauf (M)Courchevel10.00
Samstag, 18. FebruarSlalom (F)Meribel10.00
Sonntag, 19. FebruarSlalom (M)Courchevel10.00

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH