L Ski Alpin

Christof Innerhofer (Foto: Pentaphoto)

Starke Prellungen bei Christof Innerhofer

Nach seinem Sturz beim Super-G der Alpinen Kombination in Santa Caterina Valfurva unterzog sich Christof Innerhofer in Südtirol einer Magnetresonanz. Nach der Untersuchung konnte teilweise Entwarnung gegeben werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH