L Ski Alpin

Die Damen müssen sich in Crans-Montana in Geduld üben. © pentaphoto

Verschiebung in Crans-Montana

Die Weltcup-Abfahrt der Damen im schweizerischen Crans-Montana am (heutigen) Freitag kann nicht wie vorgesehen um 10 Uhr beginnen.

Die Startzeit musste – aufgrund der starken Schneefälle in der Nacht – nach hinten verlegt werden. Nun wird das Rennen erst um 13.15 Uhr beginnen. Das gaben die Organisatoren am frühen Morgen bekannt.


In Crans-Montana stehen am Wochenende zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm. Im Abschlusstraining stellte die Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie die Bestzeit auf.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210