L Ski Alpin

Lisa Agerer und Verena Stuffer sorgten in Garmisch für Furore Verena Stuffer Lisa Agerer

Südtiroler Doppelsieg bei deutscher Skimeisterschaft

Verena Stuffer und Lisa Agerer haben die deutsche Skimeisterschaft in Garmisch gehörig aufgemischt: Die beiden Südtirolerinnen belegten im Super-G Platz eins und zwei.

Stuffer siegte mit einer Zeit von 1:10:07 Minuten. Die Grödnerin war um 77 Hundertstel schneller als ihre Teamkollegin aus Nauders, die nach dem zweiten Platz im Riesentorlauf erneut aufs Podium kletterte. Der Triumphzug der "Azzurre" wurde durch Elena Fanchini und Francesca Marsaglia vollendet. Sie belegten die Plätze drei und vier.

Verena Stuffer lag auch im FIS-Super-G in Garmisch ganz vorn. Lisa Agerer wurde erneut Zweite, während die Ahrntalerin Anna Hofer den vierten Platz belegte.


Deutsche Skimeisterschaft in Garmisch - Ergebnis Super-G der Frauen:

1. Verena Stuffer (St. Christina/ITA) 1:10:07 Minuten
2. Lisa Agerer (Nauders/ITA) 1:10:84
3. Elena Fanchini (ITA) 1:11:40
4. Francesca Marsaglia (ITA) 1:11:82
5. Nina Ortlieb (AUT) 1:11:83
6. Veronique Hronek (GER) 1:11:98
7. Patrizia Dorsch (GER) 1:11:99
8. Michaela Wenig (GER) 1:12:13

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210