L Ski Alpin

Miriam Kirchler und Anna Hofer (Foto: Trenker)

Südtiroler Dreifachsieg am Speikboden

Am Mittwochvormittag wurde am Speikboden ein FIS-Riesentorlauf ausgetragen. Dabei setzte sich Lokalmatadorin Anna Hofer durch.

Die 26-jährige Hofer stellte mit überragender Laufbestzeit im zweiten Durchgang in insgesamt 2.20,23 Minuten Bestzeit auf und verwies ihre Ahrntaler Landsfrau Miriam Kirchler, sowie Lisa Agerer aus Nauders auf die Plätze. Damit war der Südtiroler Dreifacherfolg perfekt.

Insgesamt waren 70 Rennläuferinnen am Start. Am Donnerstag wird ein weiterer FIS-Riesentorlauf am Speikboden ausgetragen.


FIS-Riesentorlauf der Damen am Speikboden (ITA)

1. Anna Hofer ITA/Steinhaus 2.20,23
2. Miriam Kirchler ITA/Weißenbach +0,35
3. Lisa Agerer ITA/Nauders +1,42
4. Asja Zenere ITA +1,94
5. Anna Damia ITA +1,98

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210