L Ski Alpin

Manuela Mölgg und Co. trainieren ab Sonntag am Stilfser Joch (Pentaphoto)

Techniker am Stilfser Joch und in Frankreich im Einsatz

Von Sonntag, 22. Juni bis Freitag, 27. Juni werden die italienischen Technikerinnen am Stilfser Joch erstmals in der Vorbereitung für kommende Saison auf Schnee trainieren. Die Herren werden hingegen in Les Deux Alpes Quartier beziehen.

Für das erste Trainingslager auf Schnee am Stilfser Joch hat Rennsportleiter Massimo Rinaldi neben Chiara Costazza, Nadia Fanchini, Federica Brignone, Nicole Agnelli, Marta Bassino und Irene Curtoni auch die Gadertalerin Manuela Mölgg einberufen. Betreut werden die Technikerinnen von Ruggero Muzzarelli, Luca Liore und Alberto Arioli.

Erstmals die Skier anschnallen werden sich in der kommenden Woche auch die Riesentorläufer. Cheftrainer Raimund Plancker lädt von Montag, 23. Juni bis Dienstag, 1. Juni zum Trainingslager in Les Deux Alpes. Neben Roberto Nani, Luca De Aliprandini, Mattia Casse, Giovanni Borsotti, Matteo Marsaglia und Davide Simoncelli wird in Frankreich auch der Südtiroler Alex Zingerle seine Trainingszelte aufschlagen.

Autor: sportnews