L Ski Alpin

Herrscht im Zielraum der Saslong bald schon WM-Feeling? © saslong.org

Turbulente Tage in Gröden: WM-Angriff im Alleingang

Eine Ski-WM in Südtirol? Bis vor kurzem schien es unvorstellbar, dass es nach Gröden im Jahr 1970 je nochmals zu so einem Großevent in Südtirol kommt. Und obwohl sich nun eine Gemeinde querstellt, ist der Traum von einer Heim-WM noch nicht geplatzt – im Gegenteil.

Es sind turbulente Tage, die sich in Gröden abspielen. Die Organisatoren der Weltcups von Alta Badia und Gröden wollten für 2029 eine WM-Bewerbung auf die Beine stellen. Doch damit sind nicht alle einverstanden. Es brodelt im Tal der Ladiner – doch geplatzt ist der WM-Traum noch nicht.

Schlagwörter: Wintersport

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos