L Ski Alpin

Karoline Pichler Carmen Geyr

U21-Italienmeisterschaft: Südtirolerinnen gehen leer aus

Bei der U21-Italienmeisterschaft in Courmayeur (Aosta) gab es für die Südtirolerinnen keine Medaillen. Nach dem 5. Platz am Montag im Riesentorlauf von Maria Nairz, war heute im Slalom der 6. Rang von Karoline Pichler das beste Ergebnis der einheimischen Skifahrerinnen.

Der Titel ging an Nicole Agnelli. Die 21-Järhige aus Caspoggio ließ im ersten Durchgang alle Konkurrentinnen klar hinter sich und gewann mit 1,36 Sekunden Vorsprung auf Clelia Bagnasacco aus dem Piemont. Bronze holte sich die Lombardin Veronica Olivieri. Karoline Pichler musste sich hingegen mit dem 6. Rang zufrieden geben, nur 26 Hundertstel hinter einem Podestplatz. Auch im Riesentorlauf hatte die 18-Jährige aus Petersberg am Tag zuvor den 6. Platz belegt. Carmen Geyr aus Wiesen wurde heute 7., während Maria Nairz nach Platz 3 im ersten Lauf, im zweiten Durchgang ausschied.


Ergebnisse U21-Italienmeisterschaft - Courmayeur (27. März 2013)

Slalom Damen
1. Nicole Agnelli (ASD Caspoggio) 1.30,03
2. Clelia Bagnasacco (Ski College Limone) 1.31,39
3. Veronica Olivieri (Reit Ski Team) 1.31,45
4. Federica Sosio (Finanzwache) 1.31,59
5. Giulia Benedetti (Finanzwache) 1.31,61
6. Karoline Pichler (Polizei/Petersberg) 1.31,71
7. Carmen Geyr (Polizei/Wiesen) 1.31,78
11. Melissa Perathoner (SC Gröden) 1.32,62
12. Jennifer Kolhaupt (SC Hochpustertal) 1.32,63
16. Elke Wagmeister (ASV Prad) 1.33,07
ausgeschieden im 2. Lauf: Maria Nairz (Weitental)


Alle Ergebnisse im PDF-Anhang

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210