L Ski Alpin

Mauro Caviezel liegt im Fangnetz.

Übler Sturz: Der Ski-Zirkus sorgt sich um Mauro Caviezel

Der Super-G von Lake Louise wurde von einem schweren Sturz überschattet. Das Rennen musste rund 20 Minuten unterbrochen werden.

Der Ski-Zirkus sorgt sich um Mauro Caviezel. Der 34-Jährige ist am Sonntagabend im Super-G von Lake Louise schwer gestürzt und musste mit dem Helikopter abtransportiert werden. Eigentlich war Caviezel richtig gut unterwegs, doch im mittleren Abschnitt ereignete sich die verhängnisvolle Szene: Der Schweizer, der sich in der Saison 2019/20 die Kristallkugel im Super-G gesichert hat, kam zu Sturz und rutschte – offenbar bewusstlos – rund 100 Meter die Piste hinab, bis er schließlich im Fallnetz landete.


Sofort eilten Rettungssanitäter herbei und versorgten den Ski-Star. Auf TV-Wiederholungen verzichtete die Regie – ein Indiz dafür, dass der Sturz sehr übel war. Nach einigen bangen Minuten gab es zum Glück leichte Entwarnung: Zwar war der Eidgenosse blutverschmiert im Gesicht, doch er konnte aufstehen, wirkte allerdings sehr benommen. Deshalb wurde er auch mit dem Helikopter abtransportiert.

>>> Hier geht's zum Rennbericht <<<

Caviezel hat also erneut Riesenpech. Erst am Samstag gab er in der Abfahrt sein Comeback, nachdem er zuvor fast zwei Jahre lang pausieren musste. Grund dafür war eine Kopfverletzung, die er sich im Jänner 2021 bei einem Trainingssturz zugezogen hatte. Sehstörungen bereiteten ihm große Probleme auf der Piste, sodass seine Karriere an einem seidenen Faden hing. Der Kombi-Dritte der WM 2017 konnte sich aber zurückkämpfen, ehe es nun ein neuerliches Drama gibt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH